Maskiert in der Werkstatt

Kunst aus Wachs - Wachsmalerei & individuelle Kerzen für jeden Anlass

Maskiert in der Werkstatt

Ja es ist Fasching… nein, das ist kein Kostüm.

Bisher habe ich beim Wachs schmelzen immer mit Mundschutz gearbeitet, für die paar Mal ab und zu war das völlig ausreichend. Mittlerweile bin ich – sofern die Kids brav schlafen – fast täglich im WaxArt Einsatz (danke für das Vertrauen und die Aufträge 🤗). Deshalb wurde in Sachen Gesundheitsprophylaxe am Arbeitsplatz aufgerüstet. Ich komm mir mit meiner Atemschutzmaske zwar wie bei einem Spezialeinsatz vor (mein Sohn wollte sich die Maske schon als Ergänzung für sein Faschingspolizeikostüm abschnorren)… dafür kann i jetzt ganz risikofrei arbeiten, auch wenn das Wachs mal etwas zu heiß wird und die Dampfentwicklung wieder mal mehr als vorgesehen ist… (kommt ja niiiieeer vor 😅)
In diesem Sinne… wenn draußen kommt die dunkle Luft, im Keller das Wachs nach mir ruft.
Ich bin dann mal Wachse schmelzen 👍 Was machst du heut noch?!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.